abgelaufenes Paracetamol?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kein Problem, kannst du nehmen. Es ist vielleicht nur noch 90% intakter Wirkstoff enthalten, mehr ist höchstwahrscheinlich nicht zu befürchten. Schmeiss nix weg was in der Haus-Apotheke abgelaufen ist. Nur wenig ist danach nicht mehr nutzbar.

Bei Bauchschmerzen helfen oft Baldriantropfen, Pfefferminztee, Melissentee, Haferbrei mit Kurkuma besser.

Kommt drauf an, wie das Mittel gelagert wurde und wie lange es schon abgelaufen ist. Wenn die Tabletten kühl, trocken und dunkel hatten und nur ein paar Wochen drüber sind, sollte die Qualität noch einwandfrei sein. Nur "Bauchweh" kann alles mögliche sein und Schmerzmittel sind da nicht zu empfehlen. Frag Arzt oder Apotheker ...

Lass die Finger davon. Medikamente die abgelaufen sind darf man nicht ein nehmen. Dan fahre lieber zu einer Notdiensthabenden Apotheke und hole dir neue

Update: Hab mir eine Hand voll reingeballert und lebe immer noch.

Schon wieder so einen Unsinn. Das schlimmste was man bei abgelaufenen Medikamenten zu erwarten hat ist ein Wirkstoffverlust.

Geh in die Apotheke und hol dir da was ,Medizin die abgelaufen ist sollte man nicht mehr nehmen.

Märchen!

Das Verfallsdatum wurde extra für "Gläubige erfunden, welche die Wirtschaft ankurbeln!"

Also du kannst sie dennoch nehmen :-) Gruss Inga

Was möchtest Du wissen?