Ungeziefer "Wurm" - Was ist er, woher kommt er, was dagegen tun?

Bild1 - (Haus, Insekten, Ungeziefer) Bild2 - (Haus, Insekten, Ungeziefer)

5 Antworten

Das ist mit 100%er Sicherheit eine Zipfelkäfer-Larve (Fam. Malachiidae). Im Haus völlig ungefährlich und richtet keine Schäden an.

Das ist eine Käferlarve.Er stammt wahrscheinlich aus der Gruppe Speckkäfer/Teppichkäfer. Wenn ihr irgendwas (wer hat das nicht) in der Wohnung habt, was den Biestern schmecken könnte, ist die Sache klar. Verdächtig sind Ledersachen (Urlaub, Flohmarkt, Tierfelle).

haben keine Tapeten und ein eher trockeneres Klima im Haus (45% Luftfeuchte). Gelüftet wird auch (kontrollierte Wohnraumlüftung) Das Tier ist als Ganzes nur 8mm lang - also kein Ohrenkneifer! Silberfische kenn ich, aber das ist es auch nicht....

Ich tipp mal einfach auf die Larve vom Silberfischchen.

DEfinitiv keine Larve von Silberfischchen.

Was möchtest Du wissen?