Schmerzender Knubbel im Ohrläppchen?

3 Antworten

Jap, das hört sich für mich an wie ne Lymphknotenentzündung. Das ist nix schlimmes. Geht von allein wieder weg. Musste ganz viel Wasser trinken damit die Lymphen wieder schön durchgespült werden :)

Mein Arzt hat damals gesagt "Wenn der knubbel weh tut, is es meist nix schlimmes".

Aber wenn es nicht besser wird, würde ich trotzdem mal zum Arzt :)

MFG

Okay.. dankeschön! ☺️

Ich mag dir ja nur ungern widersprechen aber ganz so schlimm wird das nicht sein. diesen knubbel habe ich auch alle 3 Monate. 4- 5 Tage und er ist wieder weg :-)

@Rocky9193

ich sag ja, das ist nix schlimmes :)

Kann auch sein dass das iwann mal in der Leistengegend auftaucht, oder unter den Achseln. Da sind auch viele Lymphknoten.

gerade an der leiste 😉 wird durch häufiges rasieren sogar begünstigt...da hast du recht

Es kann sein, dass sich da tatsächlich etwas entzündet hat und sich nun eine kleine Eiterbeule gebildet hat...ja das klingt etwas eklig ^^

Geh am besten einmal zum Arzt und lass es durchchecken wenn es so weh tut, ansonsten würde ich einfach nochmal ein paar Tage warten ob es vllt. von allein weggeht (keine Ohrringe tragen) und wenn es dann nicht besser geht ab zum Arzt.

Gute Besserung für Dich

Dankeschön, haha ☺️

Das ist ein vor Stadium eines pickels.
Wenn du Glück hast geht er ohne sichtbar zu werden wieder weg.
Falls du Pech hast wird der schön dick, rot und entzündet sich.
Zinksalbe hilft auf keinen Fall drauf rum drücken

Was möchtest Du wissen?