Schmerzen beim Handjob/Blowjob?

5 Antworten

Sie kann sich sicher denken das du schon selbst bei dir Hand angelegt hast. Zeig ihr wie du es machst und las es sie nachmachen das muss euch nicht unangenehm sein ihr teilt etwas sehr intimes miteinander und das ist völlig normal.
Das sie lecken bevorzugt kann ich verstehen da sie vielleicht noch nie etwas in sich gespürt hat und deswegen vielleicht angst hat ihr Jungfernhäutchen könnte reisen und sie das nicht vorweg nehmen möchte. Taste dich langsam ran und versuch nicht gleich ihr alle Finger reinzurammen mach es vorsichtig vielleicht auch wärend du sie leckst. Wenn ihr das nicht gefällt musst du das akzeptieren.

Leite sie etwas an, damit es für dich schön ist. Ihr habt ja nichts von solchen Erlebnissen. Und das mit dem Finger, tja, da muss sie sich natürlich entspannen. Du kannst sie nur versuchen geil zu machen. Reib vorsichtig ihren Kitzler, das mögen eigentlich alle Frauen. Da dieser jedoch sehr empfindlich reagieren kann, kannst du für den Anfang etwas Gleitmittel verwenden. Und wenn sie bereit ist, gehst du weiter (Eindringen mit Finger, Zunge, was auch immer.)

Alles liebe und viel Erfolg😉

Dann sag ihr doch sie soll etwas vorsichtiger sein. Da ist doch nichts dabei. Ihr müßt euch erst aufeinander einspielen. Mit der Zeit wird das klappen ganz sicher

Das ist normal mach dir keine Sorgen. Du und deine Freundin müsst erst eure Erfahrungen machen, das kommt noch... Wenn etwas nicht passt oder auch wehtut, sprich sie darauf an. Damit ihr auch irgendwie weiter kommt.

Und übrigens wenn sie noch Jungfrau ist solltest du sie nicht fingern, das wäre nur schmerzhaft und unangenehm

wieso wäre das schmerzhaft und unangenehm ihr macht das doch beim ab selber :3

Zeig ihr wie du es dir machst und sage was dut findest und was nicht, dann kann sie üben.

Geleckt werden ist echt schön.  Gönn ihr den Spaß!

Wirst du auch gerne geleckt?

@FHLK1887

Eine Freundin lecken oder geleckt werden ist wunderschön.

@Schneckly

Warum eine Freundin?

Was möchtest Du wissen?