Hornhaut auf Eichel (unsensibel) was tun?

4 Antworten

Salue

Kannst Du etwas Englisch ? Du könntest mal US-Seiten im Internet anschauen.

Die Amis haben ja auf Anregungen von Mr. Kelloggs (ja der von den Müesli) seinerzeit ohne Rückfrage jedes männliche Kind beschnitten.

Kelloggs hoffte, dass Jungs dann keine SB machen können und weniger Lust auf Sex hätten.  

Inzwischen gehen die Beschneidungszahlen in den USA stark zurück und gleichzeitig ist eine richtige "Industrie" zur Verbesserung der Empfindlichkeit entstanden.

Das geht bis zur Wiederherstellung einer Vorhaut durch geduldige Dehnung (Haut kann sich ja fast beliebig dehnen, es braucht aber Zeit).

Natürlich können die weggeschnitten Sensoren nicht wieder hergestellt werden, aber der Schutz der Eichel wäre wieder da.

Viele Männer kommen mit einer Beschneidung klar, aber Du gehörst zu den zahlrechen Beschnittenen, die echte Probleme damit haben.

Da lohnt es sich vielleicht den grossen Markt der USA "abzuklappern".

Es grüsst Dich

Tellensohn

Eine gute, milde Gesichtscreme oder auch eine Augencreme können dir wirklich helfen die Haut wieder geschmeidiger und zarter, damit auch empfindlicher zu machen. Wenn du rauhe Unterbuxen hast oder mit kratzigen Nähten wirf die weg und besorg dir neue, angenehme um nicht gleich wieder eine Schutzreaktion bei deiner Haut zu provozieren.
Es wird nicht von jetzt auf gleich ein Wunder passieren aber mit Geduld und Pflege kann sich da durchaus noch was ändern.

<mit Urea Creme 15-20% eincreme soll und dann mit Frischhaltefolie umwickeln soll.>

Das kann ich mir vorstellen, dass Dir das Besserung bringt, jedoch würde ich KEINE Folie nehmen, sondern luftdurchlässiges Material und die Creme dick auftragen. Regelmäßig wiederholen am Tag. Evtl. musst du 2 U-Hosen übereinander anziehen, um ein "Durchdrücken" der Creme zu verhindern und ggf. eine Ersatz-U-Hose dabei haben. Aber ich denke, den Preis wirst Du für Linderung gerne zahlen.

Viel Erfolg und gute Besserung!

ob das mit der creme funktioniert fragst du am besten auch den arzt

und klar sowas kann passieren aber normal würde ich das nicht nennen

ansonnsten benutz doch erstmal normale creme vlt hilft das ja schon

mit der urea creme würde ich noch weitere informationen einholen

Was möchtest Du wissen?