Schlimmer Mundgeruch nach Zähnen ziehen?

3 Antworten

Auch nach einer Extraktion sollte man sich die Zähne putzen. Dann stinkt es normalerweise nicht.

Stinkt es trotzdem, frage den Zahnarzt deines Vertrauens.

Nach 3 Tagen hat sich in der Wunde neue Schleimhaut gebildet. Wenn du keine Schmerzen hast - und zwar erhebliche Schmerzen - ist mit der Wundheilung alles in Ordnung. Ansonsten frage deinen ZA.

Und hör auf, in der Wunde herumzupulen. Essensreste, die sich in das Loch setzen, werden beim Zähneputzen wieder herausgespült.

Ich habe mir seit Montag abend normal die Zähne geputzt..

Schmerzen habe ich aber, v.a. wenn was festes in die Wunde kommt deswegen mach ich es immer raus wenns zu groß ist. Habs mal probiert aber nur durch Spülen ging es nie raus..

Weshalb stellen Sie eigentlich solche Fragen? Gehen Sie zu einem Arzt, als wäre es gut, wenn es stinkt. Herrje, das sagt einem doch schon der gesunde Menschenverstand ...

Das ist ganz normal.
Wahrscheinlich hast du eine Entzündung dort.

Was möchtest Du wissen?