Schadet häufiges Verwenden von Make Up und Co. der Haut?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist unglaublich, dass es immer noch Leute gibt, die diesen Mist verzapfen. Make-up schadet der Haut nur dann, wenn man sich nie abschminkt - dann kann man Pickel bekommen.

Make-up kann vorübergehend das Aussehen der Haut verschönern, und abends wäscht man es wieder ab. Das ist alles. Natürlich solte man immer die Liste der Inhaltsstoffe lesen - Alkohol und Parfum haben z.B. nichts auf der Haut zu suchen. Das gilt für Make-up-Produkte genauso wie für Hautpflegeprodukte.

Foundation muss auf den Hauttyp abgestimmt sein, und wenn möglich sollte sie auch einen Lichtschutzfaktor enthalten. Dann tut man gleichzeitig noch etwas gegen Hautalterung. Wenn man sich nicht schminkt, oder wenn die Foundation keinen LSF enthält, muss man eben eine Lichtschutzcreme verwenden. Mindestens 15, täglich.

Ich kann selber nur sagen das es mir nicht schadet. Wenn du dich jeden Abend gründlich abschminkst und danach noch ein Gesichtswasser benutzt danach dein Gesicht eincremst müsse das klar gehen ! :)

Wenn du dich abschminkst,ist alles gut. Hochwertiges Make-up beträgt meistens feuchtigkeitsspendende Substanzen,UV-Schutz und wichtige Antioxidantien.

Hallo! Zitiere mal aus einer Antwort :

Ich kann selber nur sagen das es mir nicht schadet.<

Solche Bemerkungen sind unfassbar, Das behaupten Raucher / Alkoholiker genau so auch oft von Zigaretten / Alkohol. Die Haut ist das größte Organ des Menschen und hat viele wichtige Funktionen die natürlich durch jede Beschichtung gestört werden oder ganz unterbunden. Mal in diesen Link schauen dann wird alles klar :

http://www.hautarztzentrum-kiel.de/haut-ratgeber/aufgaben-der-haut

Kleiner Ausschnitt :

Aufgaben der Haut - wehrt Gefahren aus der Umwelt ab (Krankheitskeime, Schädlinge, Gifte) - regelt die Körpertemperatur (vom Schwitzen bis zur Gänsehaut) - am Flüssigkeitshaushalt des Körpers beteiligt (unauffälliges Schwitzen) - arbeitet beim Stoffwechsel mit (Produktion von Vitamin D, Ausscheidung von Salzen) - schützt vor Sonnenstrahlung (Bräunung) - vermittelt Kontakt zur Umwelt (Wärme- und Kältegefühl, Tastsinn, Juckreiz, Schmerz) - zeigt als Spiegel der Seele viele Gefühle (Erröten, Mimik)

Schon tägliches Waschen mit einem Zusatz schädigt die Haut massiv, fördert Allergien und viele andere Krankheiten. Das ist medizinisch unstrittig bewiesen - hat mir ein Freund( Hautarzt ) mal erklärt.

Ich persönlich finde übrigens geschminkte Frauen nie schöner - nur anders und sichtbar unecht. Echte Schönheit hat immer auch Unebenheiten - zeigt sie aber auch.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Ich habe mir auch täglich Puder und generell viel Make Up auf die Haut geklatscht, habe mich aber auch jeden Abend gründlich abgeschminkt.

Davon habe ich jetzt Akne, sehr trockene Haut und hochempfindliche Haut.

Dann hast du die falsche Pflege.

@Pangaea

Nein, habe ich nicht.

Was möchtest Du wissen?