Hautprobleme (Rosacea, Couperose, fettige Haut)

 - (Krankheit, Haut, Pickel)  - (Krankheit, Haut, Pickel)  - (Krankheit, Haut, Pickel)  - (Krankheit, Haut, Pickel)

2 Antworten

zum Kosmetiker oder am besten gleich zum Hautarzt. der kann dir dann verschiedene Sachen verschreiben, hat bei mir auch geholfen(hab übrigens das selbe Problem, also morgens nach der Reinigung trockene haut und mit der zeit Dann fettige)

Hallo.

Ich habe dieses Problem auch. Du kannst zur Kosmetikerin gehen, aber das muss auch nicht heißen dass sie dir gleich helfen kann. Die probieren meistens auch erst aus.

Also, wenn du meinen folgenden Vorschlag mal ausprobieren willst, dann mach das am besten in den Ferien oder wenn du Urlaub hast, dann musst du dich nicht so viel blicken lassen, falls es nicht wirkt.

Es gibt Reinigungswasser:

http://www.garnier.de/gesicht/gesichtspflege-marken/gesichtspflege-produkte/hautklar/taegliches-anti-pickel-gesichtswasser

Das sorgt dafür das deine Poren frei werden und dir Haut nicht so fettig ist. Und dann benutze ich diese Creme:

Medipharma Cosmetics Olivenöl Gesichtspflege

Endweder die normale Gesichtspflege, oder ich leichte (für Anti-Falten, aber sie funktioniert), ich benutze die Leichte. Die spendet Feuchtigkeit, fettet aber nicht. Benutze zuerst das Wasser, dann die Creme morgens und Abends. Nach ein paar Anwendungen war es bei mir viel besser!!!

Probier es aus. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße Fiona Naipa

Was möchtest Du wissen?