Quark und Joghurt → Bauchschmerzen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Könnte natürlich eine Laktoseintoleranz sein, aber ich würde eher davon ausgehen, dass du einfach zu viel gegessen hast. Ganz ehrlich, wer ist bitte insgesamt 1kilo Quark und Jogurt am Tag? O.o

Lass dich bei einem Arzt auf eben eine Laktoseintoleranz prüfen

wo macht man das? also bei welchem Arzt?

@Lollipop1994

Ich glaube, das kann sogar dein Hausarzt machen

wenn du Angst hast, Laktoseintolleranz zu haben, geh zum Arzt

Ich persönlich würde aber eher auf überfressen tippen

Könnte sein. Aber 500 gramm Magerquark und danach 500 gramm Joghurt sind schon ziemlich viel. ich denke selbst ein Mensch der einen völlig gesunden Magen/Darm hat würde darunter leiden. :/

Was möchtest Du wissen?