Offene Wundheilung, wie lange dauert es?(Abszess)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also da wirst Du schon etwas Geduld haben müssen, denn die Wunde muß von unten hoch heilen, und das dauert. Du wirst jetzt sicher regelmäßig zum Verbandswechsel zu Deinem Arzt müssen, evtl muß auch noch gespült werden , aber das ist alles halb so schlimm, es muß nur vom Fachmann kontrolliert werden. Wie lange es dauert kann man so pauschal nicht sagen, da es von Größe u Tiefe der Wunde abhängt.

gut erklärt ;)

@fitschi100

Danke, hätte ich auch komplizierter machen können, bin Altenpflegerin, aber hoffe, so hat es jeder verstanden

@Eyke59

danke für die antwort. vielleicht hab ich ja glück und die wunde ist nicht so groß, hab mich bei der op nicht getraut hinzuschauen.;)

@Annchen85

Danke für den Stern

Mir wurde vor 2 Wochen unter Vollnarkose ein tiefliegender Abszess aus der Achselhöhle entfernt. War kein Ding. Nachmittags rein ins Krankenhaus. Abends OP. Am nächsten Nachmittag wieder raus. Allerdings war ich in der Nacht gleich mal raus eine rauchen. Gegen den ausdrücklichen Rat der Nachtschwester. Hätte mal hören sollen. Mir wurde wirklich etwas schwindelig. Die offene Wundheilung schreitet gut voran. Die Wunde wird immer kleiner, eitert aber auch immer stärker. Ekelig! Am meisten nervt mich der Juckreiz und das man nicht kratzen kann. Lenke mich mit der APP Hay Day ( Farmgame) ab. Kopf hoch Leute. Läuft

ich kämpfe seit 1Jahr mit einer Wundheilstörung nach Op...war im April auch kurz vor ner Blutvergiftung..eine never ending Story 😢VAC Therapie wurde bis vor einer Woche ambulant gemacht...die Hölle...bitte ich würde gerne wissen welche Spezialklinik das ist...denn es ist 7mmer noch nicht gut.

Dadurch, das die Wunde in der Achsel liegt, wird sich die Wundheilung wohl etwas verzögern! Die Schweißdrüsen arbeiten ja weiter. Ich denke, Du mußt öfter den Verband wechseln und vielleicht so mit 2- 3 Wochen Heilungszeit rechnen! Außerdem ist das bei jedem Menschen verschieden - somit kannst Du Dich da auch nicht auf eine bestimmte Zeit versteifen! Gute Besserung!

Mir wurden 2 Abszesse in der rechten Achselhöhle weggeschnitten. Die wurden so tief ausgeschnitten, dass man eine Zigarettenschachtel hätte reinstecken können. Bei mir hat das Zuwachsen 4 Monate gedauert mit täglichem Verbandwechseln beim Arzt. Es ist alles gut zugewachsen, allerdings habe ich sei dem (die OP ist jetzt 5 Jahre her) Probleme mit meinem rechten Arm und muss regelmässig zur Lymphdrainage. Bin schon immer ganz panisch, wenn ich mal wieder was in den Achselhöhlen bemerke. Ein Erlebnis, was ich echt nicht noch mal brauche.

Was möchtest Du wissen?