Oberschenkel und Po viel dicker als Oberkörper was tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest deinen Körper lieber so hinnehmen, wie er ist & nicht groß was daran ändern. Bei jedem Menschen ist alles anders verteilt, manche haben breitere beine, manche einen breiteren Oberkörper. Es gibt auch Menschen, wo alles gut proportioniert ist, aber sowas liegt auch immer in den Genen.

Um die Beine zu trainineren, könntest du Fahrrad fahren, aber dann nicht nur 10 Minuten. Du könntest auch auf einen Crosstrainer gehen, das könnte aber auch auf deinen Bauch gehen. Schwimmen ist sehr effektiv, da es alle Muskeln anstrengt.

ich leide unter dem selben problem. ich habe beim oberköper grösse S jedoch beim unterkörper zwischen grösse 38 bis 42. vor einigen jahren habe ich es jedoch geschafft, bei den beinen effektiv fett zu verlieren indem ich mich an FDH hielt. jedoch konnte ich dieses idealgewicht nicht lange halten, sodass ich diese 10kg wieder an den beinen hatte.

FDH ? Was lst das 

@Michellex176

FdH heißt so viel wie "Friss die Hälfte"-Diät

Du kannst nicht anders abnemen als der Rest der Welt und wirst mit FDH am Besten laufen. Geh einfach Joggen und versuch es mehr als 5 Tage in Folge durchzuhalten. Danach weißt du nicht mehr, wie du ohne Leben konntest. Weniger essen (so dass du dich wohl fühlst) und regelmäßig etwas Sport (so anfangs 10- 20 min). Außerdem hilft verliebt sein oder geliebt werden sehr. Dann fühlst du dich viel wohler und nimmst meist zu deinem idealgewicht hin ab. :)

Sportarten: (von 1-5)

  • Tanzen (nur mit nem Partner)
  • Laufen oder Joggen (1 Woche durchhalten, dann gehört die Straße dir)
  • Schwimmen (pauert dich echt aus)
  • Bauch - Beine - Po - Kurs (eher nix für die Schüchternheit)
  • Fahrradfahren (nur für Leute mit viel Zeit)

Ich nehme mal an, dass du eine Frau bist? Dann ist es ganz natürlich, dass du weibliche Kurven hast und dein Unterkörper breiter als dein Oberkörper ist. Generell hilft Ausdauersport!

Was möchtest Du wissen?