Dünnere Beine durch Laufband?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solange du kein Intervalltraining und Tempodauerläufe machst, müsstest du keine kräftigen Oberschenkel bekommen. Ich würde aber nicht jeden Tag eine halbe Stunde machen, sondern vielleicht alle 2 Tage 10 km oder so. Schön gemächlich. "Lange" Läufe sind für dünne Beine gut geeignet.

eher das Gegenteil weil sich Muskulatur aufbaut,es sei denn ,du bist übergewichtig

Nach einiger Zeit gleicht sich das aus,du verlierst zwar Fett,baust aber Muskeln auf

Was möchtest Du wissen?