Nimmt jemand die Pille zurück?

8 Antworten

also ich denke nicht, dass du sie loswirst. wenn du ne freundin hast, die die pille nimmt, gib sie ihr, aber ich würde zB niemals von privatpersonen medikamente kaufen. ansonsten in den müll damit, oder am besten bei einer apotheke entsorgen lassen.

Die wird niemand mehr zurück nehmen...auch dein Frauenarzt darf sie nicht weiter reichen. Es ist gesetzlich vorgeschrieben wenn die Medikamente einmal an Kunden rausgegeben sind das man sie nicht an dritte weiter reichen darf... man könnte ja etwas an der wirkung verändert haben, falsche lagerung etc....:)

Bei den Apotheken wirst du da auch kein Glück haben, da man ja mit den Pillen sonst was gemacht haben könnte und die somit unsauber sind. Bei deinen FA könntest du nachfragen oder in deinen Freundes oder Bekanntenkreis, od die da jemand nimmt

unentgeldlich ist die appo verpflichtet alle arten von medikamenten anzunehmen.wenn du das gezahlte geld wieder willst frage in deinem bekanntenkreis nach.auch deinen arzt ob er diese wieder zurücknimmt gegen ein neues rezept was er dir jetzt verschrieben hat.

appo??? wo sind wir hier?

Zurücknehmen im Sinne von "Geld zurück" nicht. Zur Entsorgung kannst du die nicht genutzten Tabletten in der Apotheke kostenlos abgeben.

Was möchtest Du wissen?