Muskelkater nach langer Dehnung: Pause machen oder weiter machen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Ein Muskelkater ist nicht schlimm. Durch Beanspruchung nicht oder unter trainierter Muskeln entstehen im Muskelgewebe kleine Risse, diese füllen sich mit Gewebeflüssigkeit. Die Nerven registrieren das als Schmerz - Muskelkater. Du kannst sogar weiter trainieren. Ich wünsche Dir alles Gute.

Also, bei Muskelkater dehnt man eigentlich weiter, denn dann gehen die Schmerzen irgendwann weg. Probier es doch mal aus aber wenn es nciht weg geht, würde ich villeicht mal lieber zum Arzt gehen udn erst mal das Training ausfallen lassen!

Bin mir grad nicht sicher. Bei Muskelkater sagt man ja: weitermachen. Und bei Dehnübungen dehnt man ja auch Muskeln. Ich denke mal du solltest es nicht so übertreiben, sondern sobald es zieht, den Druck wegnehmen und nicht noch weiter runtergehen. Und wenn du Schmerzen hast, mach einen Tag Pause.

JA aber wenn es normal nicht weh tut nur nach langer dehnung am nächsten tag bei weiterer DEhnung????

Was möchtest Du wissen?