Mit Sport schneller abnehmen?

4 Antworten

Je nach Sport baust du Muskeln auf, die machen dich ggf. schwerer.

Und auch wenn du das nicht hören willst - ich glaube es wäre besser, du würdest an deinem Selbstwertgefühl usw. arbeiten statt einem unsinnigen Körperideal nachzueifern. Ich bezweifle auch, dass du auf gesunde Weise abgenommen hast - von daher wirst du dich ohnehin damit beschäftigen müssen, wie deine Ernährung in Zukunft aussehen soll. Noch bist du in der Pubertät, und Mängel können sich auf die körperliche Entwicklung auswirken.

Alles richtig, nur nicht, wenn man schon im Untergewicht ist

Ja durch Sport kannst du abnehmen. Dein Körper kann zwar keine Fettzellen in muskelzellen umwandeln, wenn du aber Muskeln bildest verbrauchen die natürlich Energie. Und wenn du Sport machst benötigt dein Körper auch Energie, die er sich aus dem Fett holen kann. Außerdem sieht man natürlich noch sexy aus wenn man trainiert.

Also nur Sport machen bringt nichts das ist nämlich nur die halbe Miete am besten funktioniert es wenn man sich auch gesund ernährt, viel Obst und Gemüse.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich weiß schon, gesund Essen tu ich ja bereits, aber ich dachte eben ob das dann mit Sport schneller geht. Danke für die Antwort :)

hol Dir Hilfe, lass Dir helfen. Deinen anderen Beiträgen kann man entnehmen, dass Du offenbar unter einer Ess-Störung leidest und sich auch bereits Deine Familie Sorgen um Dich macht. 43 kg auf 1,55 SIND zu wenig!

Ganz meine Meinung.

Ja 43 vielleicht, aber 45 nicht ! Ich meinte ja, dass ich noch schaue wieviel ich wiegen will. Und danke für die Antwort :)

Ausserdem versteh ich nicht, nur weil ich weniger esse heißt es doch nich dass ich eine Essstörung hab. Das verstehe ich nich !

Was möchtest Du wissen?