mir steckt was in der speiseröhre fest

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise bleibt in der Speiseröhre nichts hängen, da ditches Muskelbewegungen das "Gegessene" in den Magen transportiert wird. kann sein, dass du dir deine Speiseröhre etwas verletzt hast und es sich deshalb so anfühlt. Sollte der Traubenzucker wirklich feststecken löst dieser sich, wie deine Mutter gesagt hat, durch den Speichel auf.

Ja,trinke viel,nimm beide Hände aufeinander und schlage Dir auf die Brust,also unterhalb des Halses,so fest,wie es geht.Vielleicht kommt das Stück oben wieder raus.Wenn es nicht geht,steck mal den Finger in den Hals,vielleicht erbrichst Du ja und das Stück kommt raus.

das kennt nach einiger zeit wieder weg :D

*geht :D

Weiss nich, wie schlimm es ganau ist, aber NOTARZT, wenns in 10 Minuten nich besser ist! ALLES GUTE

112 wegen soner Ka.cke? 'Ähmähm nee? Dann lieber mit Auto zum Krankenhaus!

du hast die speiseröhre leicht verletzt kann 2-3 tage dauern

Was möchtest Du wissen?