Habe gerade ein stück fleisch nicht gut gekaut und steckt in der Speiseröhre. Schmerzt. Was tun? Da

4 Antworten

Das steckt nicht mehr drin. Es war vielleicht ein zu großes Stück, was du geschluckt hast, und das hat auf der Wanderung in den Magen die Schleimhaut der Speiseröhre etwas gereizt. Das Druckgefühl geht mit der Zeit weg. Trink was Warmes, das wird dir gut tun. Iss ein kleines Stückchen Brot, kau es schön weich, und du wirst sehen, dass alles prima rutscht.

Leichte Bewegung (z.B. spazieren gehen) tut Wunder. Nach einer halbe Stunde ist alles im Lot ...

Viel trinken. Irgendwann wird es sich lösen. Ess noch weiche Dinge wie Kartoffel oder Brot. Wenn das nicht hilft würde ich zum Arzt gehen!

Also mit hilft entweder trinken, oder weiteressen. Wenn nicht, versuche einen Würgereiz herauszufordern. (natürlich nur wenn du alleine bist)

Grüßle und erstick nicht!!!

Was möchtest Du wissen?