Meine Füße, sind so komisch gelb verfärbt!

Die Haut, meiner Füße, ist immer ganz gelb! - (Gesundheit, Medizin, Körper)

11 Antworten

Das ist nur Hornhaut, die ist weiss, wenn der Fuss sauber gehalten wird (meist im Winter). Wenn man viel drauf rumlaeuft im Sommer barfuss (oder tanzen barfuss), dann verfaerbt sie sich, bei mir wird das im Sommer richtig dreckig schwarz. Die Haut ist ja abgestorben und nimmt daher die Farbe von Schmutz an. Hornhaus sollte man regelmaessig entfernen, im DM gibt es dafuer ein ganzes Arsenal an Hornhausrubbeln und Cremes. Geht am besten nach einem Fussbad, wenn die Haut weich ist, danach ist sie eine Weile wieder hell, aber das kommt wieder, von daher muss man es regelmaessig machen.

Ideal ist es natuerlich, alle 6 Wochen mal zur Fusspflege zu gehen, die haben eine elektrische Hobel, da geht das in Minuten super und man hat etwas laenger Ruhe.

Hol Dir mal einen Bimsstein. Dann die Füsse 5-10 Minuten einweichen und die lose
Hornhaut damit entfernen. Vorsichtig dabei vorgehen, nicht, dass es weh tut.

Mache mindestens 1x die Woche ein Fussbad und pflege Deine Füße.
Anschließend schön eincremen mit Fußcreme. Produkte für die Fußpflege
kannst Du Dir auch zu Weihnachten wünschen.

http://www.sheng-fui.de/aktuell/heilkraft-der-edelsteine-1-der-bimsstein/

Aber Hornhaut, ist doch nicht gelb, die ist doch weiss, oder?

@Hippiequeen85

Das ist verdickte Haut, auch Hornhaut oder Schwielen genannt.
Haut verdickt sich durch Druck, dadurch schützt sie sich.
Ich weiß ja nicht was Du für Schuhe hast und was Du den Tag über
so machst. Durch "Pflege" kann man etwas tun für seine Füße.
Glaubst Du mir nicht, kannst Du gerne mal zu einer Fußpflegerin
gehen, die wird Dir das Gleiche sagen ;-)

@Kinderbuecher

Ich bin Betreuerin und viel, auf den Beinen, langes stehen usw. Nebenher, gebe ich 3 mal in der Woche, Tanzuntericht, ich tanze immer barfuss, kann das sein, das es daher kommt?

@Hippiequeen85

Wenn Du viel auf den Beinen bist sicher. Überlege bitte mal die Wichtigkeit unserer Füße. Darauf lastet unser ganzes Gewicht. Stelle Dir vor Du hättest keine Füße.
Dementsprechend sollten wir sie auch etwas liebevoll behandeln. Du mußt ja gar nicht großartig etwas machen. Wenn Du z.B. abends zur Ruhe kommst, schnell etwas Wasser in die Schüssel, einweichen und die überschüssige Haut wegrubbeln. Wie bereits geschrieben, dabei auch behutsam vorgehen. Schön abtrocknen zum Schluß und dann sich auch mal eine schöne Fußcreme gönnen. So eine Tube hält ewig. Und außerdem hast Du ein tolles Gefühl, was sich auf den ganzen Körper positv auswirkt. Versuche es mal ;-)

Die füße sind gelb wegen der hornhaut, die entsteht bei ständiger belastung. Einfach in der drogerie so eine art "reibe"oder ähnliches kaufen, die gibt es speziell dafür, und dann noch eine fußcreme danach. Nach ein paar anwendungen sollte es weg sein.

Mfg

Hi, das ist total harmlos, und sieht ja nicht schlimm aus.evt Bimssstein oder eine Feilen mit der feineren Seite benutzen, Liebe Grüße :)

Hornhaut du kannst das mit einer bestimmten reibe wegmachen die du in jeden Drogeriemarkt oder apotheke finden kannst

Aber Hornhaut, ist doch weiss und nicht gelb, oder?

@Hippiequeen85

unterschiedlich....Was ist eine Reibe?

Was möchtest Du wissen?