mein meeri hat kalte füße, ohren...

5 Antworten

Ich würde mir eher bei zu wärmen, als bei zu kalten Füßen Sorgen machen. Meeris haben nur an den Füßen Schweißdrüsen sitzen, deswegen Regeln sie ihre Körpertemperatur auch stark über die Füße. Wenn die Füße sehr warm sind, spricht das für eine Überhitzung des Schweinchens. Wenn sie kühl sind, sind sie richtig temperiert.

Ich hoffe das Schweinchen lebt nicht alleine?

Ne ich hab 2 meeris

Mh, eine Freundin hat auch eins. Ist es denn warm im Zimmer und hat es genug Stroh zum verkrichen? Notfalls einfach beim Tierarzt nachfragen - kostet ja nichts.

Es hat immer zwischen 20 und 21 grad im zimmrr ich denkr das ist ausreichend oder? Genug stroh hat sie auch immer

hast du genügend einstreu im käfig?

Sie ist übrigens 2 1/2 jahre alt

also alters bedingter haarausfall ist es nicht

"Ihre Pfoten sind auch etwas kalt aber nicht so wie die füße" ??

Das hab ich auch nicht verstanden 😄

@xXxKaddiexXx

Meeris haben ja füße wie wir auch und noch pfötchen ( mit 4 krallen) an den füßen sind ja nur 3 krallen. Jetzt verstanden?

Was möchtest Du wissen?