Lohnen sich lange Haare noch,, habe ich starken Haarausfall? Was sollte ich tun?

 - (Gesundheit, Haare, Tipps)

4 Antworten

Ich würds einfach kurz lassen. Man sagt je länger die Haare sind desto dünner sind sie. Freund von mir hat mit 17 schon seine Haare verloren. Der trägt jetzt immer eine Cappy :)

Wir hatten auch einen an der Schule, der sein letztes Jahr mit einer Halbglatze absolviert hat. Der war auch keine 20.

Ja. Ist doch egal. Meistens steht das diesen Leuten total gut :)

Schon mit Koffeein- Shampoo versucht?

Es gibt auch verschiedene Präparate, die dein Arzt/ Facharzt dir verschreiben kann.

Und wenn nur drei Haare noch stehen, lass sie dort, solange du dich dadurch besser fühlst. aka Schlimmer geht immer ;)

 - (Gesundheit, Haare, Tipps)

Ich würde mit dem Stress den du hast aufhören

Ich lebe eigentlich ziemlich stressfrei und fit und sportlich ist auch alles

@ToniKim

Ja eine Halbglatze

@Pczocker29

mein Kumpel hat das gleiche Problem. Er hat die Haare abrasiert und nutzt Alpecin. Es sind schon 10 Jahre vergangen, nachdem er damit begonnen hat. Er hat noch Haare, überall am Kopf.

@ToniKim

Hatte auch Mal überlegt alles abzurasieren, und dann alpecin anzuwenden, aber ich habe einen Eierkopf und dann lachen mich alle aus

@Pczocker29

Sind zu kurze Haare nicht komisch für einen 18 jährigen ? Mich kennen ja eigentlich alle nur mit langen haar

@Pczocker29

Mach es langsam kürzer;-

Schon mal Alpecin Probiert?

Woher ich das weiß:Recherche

Sieht meins wirklich schon schlimm aus? xD ja das beschleunigt das ganze bei mir

@Pczocker29

Nee so schlimm nicht aber Sonst wüsste ich auf der Schnelle nix =)

@Pczocker29

Dann reagierst du möglicherweise empfindlich/ unverträglich darauf

Was möchtest Du wissen?