Lippen aufspritzen bei Neurodermitis?

5 Antworten

Ich habe auch Neurodermitis und lasse mir seit zwei Jahren die Lippen aufspritzen, ich bin echt glücklich damit, kann ich dir nur empfehlen. ❤

Hab 2ml drin.

Auch bei der Heilung habe ich keinerlei Probleme. 😊

Ja aber das trift nur auf dich persönlich zu kann mann leider nicht verallgemeinern.

@antikopierer

Neurodermitis stellt kein Problem dar, das ist eine Hautkrankheit und wirkt sich nicht auf das Innere der Lippen aus.

Ich glaube nicht dass das ein ernstes Problem darstellt, vielleicht wird die Heilung bei dir etwas länger brauchen bzw könnte es sich bei dor evtl entzünden. Aber am besten wäre, du klärst das mit einem Arzt. Der Typ von dem du dir die Lippen aufspritzen lassen möchtest könnte dir bestimmt auch eine Antwort geben.

Ich rate dir davon ab was ist wenn die Lippen durch die Neurodermitis aufbrechen nach der Unterspritzung keine kann dir 100% Garantieren das es nicht passiert.

Nein, das wird ohne probleme gehen.

Dann hast du Lippen wie ein Schlauchboot. Sieht gräßlich aus

Hör endlich auf so eine Blödsinn zu erzählen!

Nur weil du ein paar verpfuschte Ergebnisse kennst, heißt es nicht dass du Ahnung hast.

Stimmt nicht. Man muss nicht gleich übertreiben, wie einige wenige Prominente, die aufgrunddessen sehr oft in den Medien als Negativbeispiel angeprangert werden. Kenne viele Personen mit aufgespritzten Lippen, denen man es nicht ansieht. Außerdem wird Hyluronsäure vom Körper abgebaut, d.h. es ist nicht dauerhaft.

Extra noch geschrieben - Vorurteile in den Arsch stecken, danke

Was möchtest Du wissen?