Knorr?

5 Antworten

Gesund sieht anders aus ^^ ^^ 

In den Suppen sind viele Zusatzstoffe und der Inhalt lässt oft zu wünschen übrig. Die Geschmacksverstärker sind ausserdem ungesund und machen auch noch zusätzlich Appetit. Keine gute Idee, mit dem Zeug abnehmen zu wollen!

Fastfood ist nie gesund. Da sind etliche Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker usw. enthalten. Und Abnehmen kannst du besser mit Eiweißprodukten, Salat, Gemüse und Obst.

So einseitig und fad wie das Zeug ist nimmst bestimmt von ab, weil die "Ernährung" sehr einseitig ist. Mangelerscheinungen und ein riesiger Jojo-Effekt sind vorprogrammiert. Von daher ist es alles andere als gesund.

Mittelgroßer Topf

Halb mit Wasser füllen,

Ein paar Möhren, ein Kohlrabi, eine Zwiebel,Kartoffeln, eine Paprika

schälen,kleinschneiden, ins Salzwasser werfen , gar kochen.

Schön würzen....wie es dir beliebt.

Kannst am Ende noch Würstchen reingeben.

Das NUR MAL AUF DIE SCHNELLE erklärt......!!! 

Versuch es mal und urteile dann ,was besser schmeckt.

Schaust Du mal auf die Zutatenliste: Geschmacksverstärker, künstliche Aroma-stoffe, Antioxidationsmittel, Salz, Farbstoff E 605, Glutamat und sonstwas. Viel Spaß bei dieser Ernährung!

Was möchtest Du wissen?