Kalbsleber Medium?

Das Ergebnis basiert auf 23 Abstimmungen

Medium geht auch. 78%
Immer Durch! 22%
Rosemary`s Baby läßt grüßen. 0%
was war das für ein Koch? 0%

5 Antworten

Medium geht auch.

Leber durchgebraten ist beinahe ein Verbrechen gegenüber der Kalbsleber. Die wird dabei völlig trocken. Zumindest stellst du das fest, wenn du die Kalbsleber mal medium gebraten probierst.

Wer allerdings mit Ekelreaktionen gegenüber Fleisch reagiert, das nicht vollkommen durchgegart ist, der sollte auf den Hochgenuss "medium" verzichten. Ein wenig "blutiger" Fleischsaft ist bei medium nicht zu vermeiden bzw. erwünscht.

Medium geht auch.

das ist aber natürlich Geschmackssache, ich persönlich habe das noch nicht versucht, aber das ist eine gute Idee und ich werde das beim nächsten "Lebergang" mal versuchen!! Also Mahlzeit

Medium geht auch.

.... und da sind wir wieder beim Wehrdienst, da mussten wir sie auch roh essen (ich verrate aber das Tier nicht, sonst krieg' ich hier noch Haue von den Veg's. Durch schmeckt sie mir aber am besten.

Medium geht auch.

ich selber mag so etwas überhaupt nicht, aber man Leber durchaus Medium essen, ist sogar unter Innereihenliebhabern garnicht so unüblich.

Medium geht auch.

soll sogar ganz gesund sein, wenn die Leber roh oder fast roh ist, für mich aber da pure Grauen. Mag nichts lebendes ;-)

Du Mörder ! Magst nichts lebendes.... Aber blutig gebratene Leber lebt nicht wirklich, nicht mehr ;-)

Auch wenn der Name "Leber" etwas anderes besagen mag.

@Nibelheim

grins rohe Leber ist genau so wie blutige Steaks und rohes Gehacktes oder Met, je nachdem welchen Namen man dem geben will, all dies mag ich nur gut durchgebraten ;-)

Was möchtest Du wissen?