Kade Fungin, um den Eisprung?

2 Antworten

Verschiebt das mal mit dem Kinderwunsch, es wird ja wohl nicht auf einen Monat ankommen.

Ein Scheidenpilz ist hochansteckend und der Partner muss immer mitbehandlet werden, sonst steckt Ihr Euch ständig gegenseitig an. Ein sogenannter Ping-Pong-Effekt.

Mir war es schon passiert, dass diese 3-Tage-Kur überhaupt nicht geholfen hatte und ich anschließend weiter behandelt werden musste. Dein Mann sollte zu einem Urologen gehen (es sei denn, ihr hattet die letzten Wochen keinen GV).

Man kann auch unter Behandlung eines Antimykotikums schwanger werden, aber wie gesagt, erst gesund werden, dann weiter probieren.

lg Lilo

Danke für die schnelle Antwort. Meinen Partner hab ich denke ich nicht angesteckt. Letzter GV war vor 2 1/2 Wochen dann hätte ich meine Periode und dann paar Tage drauf den Pilz. 🙈 dann verschiebe ich wohl meinen Kinderwunsch nochmal um einen Monat und hoffe das es dann klappt 💪🏽

Wenn dein Scheidenpilz noch nicht erfolgreich behandelt worden ist solltest du vom GV absehen um deinen Partner nicht anzustecken, sofern das nicht bereits geschehen ist (er sollte dann mitbehandelt werden).

Kadefungin an sich hindert aber natürlich nicht daran schwanger zu werden.

Lg

HelpfulMasked

Was möchtest Du wissen?