Ist Antidepressiva nachweisbar im Blut?

2 Antworten

Sind sie. Die Halbwertszeit ist je nach Medikament und Einnahmedauer unterschiedlich. Sind aber nur durch bestimmte Testverfahren nachzuweisen, bei normalen Blutwerten wird ein Nachweis darauf nicht gemacht. Warum die besorgnis?

Ja, ich nehme gegen Epilepsie Orfiril (Wirkstoff Valporinsäure), was auch gegen akute manisch-depressive Zustände eingesetzt wird. Da ich regelmäßig zur Blutentnahme gehen darf, liegt die Wahrscheinlichkeit nahe, dass es Antideprissiva gibt, die im Blut nachweisbar sind.

Was möchtest Du wissen?