Ist Fisch zum Frühstück geeignet? (Ernährung)

5 Antworten

Wenn Fisch zum Frühstück "ungesund" wäre, hätte ganz Japan aber ein dickes Problem denn dort gehört Fisch zu einem klassischen Frühstück dazu. Also nein wenns dir schmeckt, dann iss morgens Fisch.

Die Forelle zum Frühstück ist sogar lecker, wenn Sie geräuchert ist, kamnst du sie pur essen, mit Meerrettich, und auf Brot.

Passt auch zu Rührei!

wie du magst. gemüse dazu ist immer gut ne dünne scheibe brot geht auch noch

Mit selbstgefangen Fisch kannst du nicht falsch liegen...Egal ob morgends,zum mittag oder abends...

ganz einfach kurz und knapp

lass ihn dir schmecken

ich esse jeden morgen Fisch und mir geht es super

Was möchtest Du wissen?