Ist es schädlich zuviel Marzipan zu essen?

5 Antworten

Ausser, dass manche Menschen ein wenig an Gewicht zulegen, wenn sie zeitweise etwas mehr Marzipan als üblich essen und das Diabetiker sehr vorsichtig dabei sein müssen ist es nicht schädlich.

Wegen dem "Blausäureanteil" brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen - sollte eine oder mehrere Solcher Mandeln in die Masse geraten sein ist der Anteis so gering, das es keinem etwas ausmacht.

Wenn einem nach zuviel Marzipangenuss schlecht werden sollte, hat das zu 99% einen anderen Grund... ;-)

Und vom "Gesundheitsstandpunkt" aus gesehen ist wohl wirklich nur reines Quellwasser und Biobrot unbedenklich - geniesse einfach das Marzipan und denke nicht zuviel über "Gesundheit" dabei nach - das ist zu lustfeindlich...

Das "lustfeindlich" gefällt mir... <g>

Nein, gibt gutes Hüftgold, :-)wenn ansonsten dein Gesundheitszustand in Ordnung ist

"Zuvil" ist immer schädlich; sogar Wasser.

Eine Tafel Schokolade mit Marzipan kannst du ohne Probleme essen. Das mache ich auch so.

Ich meine mehr(!) Marzipan. So zwei-drei M-. brote täglich.

ja, denn der bauch waechst

Was möchtest Du wissen?