Ich kriege keine Zahnspange?

5 Antworten

Hallo, ich habe selber seit 4monaten eine Zahnspange und ich habe mich auch immer hässlich gefühlt. Wenn du echt so schiefe Zähne hast müsstest du eigentlich eine Zahnspange bekommen ✋ ich war auch bei 2 Kieferorthopäden und die meinten, dass ich eine brauche (auch Übergebiss habe) aber das nicht von der Krankenkasse übernommen wird. Jetzt bin ich bei einen anderen Kieferorthopäde und jz wird das sogar von der Krankenkasse übernommen und er hat sogar noch gesagt, dass mein kiefer falsch aufeinander ist. Also musste ich noch eine pinke Zahnspange vor der feste nehmen damit meine Zähne nach der festen Zahnspange auch so bleiben. Hätte ich dies nicht gemacht und sofort die feste Zahnspange genommen wären meine Zähne nach paar Monaten wieder schief. Also ich würde an deiner Stelle zu mehreren Kieferorthopäden gehen. Vllt hast du ja genau so Glück wie ich. Und frag deinen Kieferorthopäden doch ob du eine feste Zahnspange Kriegst, wenn du sie gut putzt. Viel Erfolg ✌

Wenn deine Zahnpflege stimmt UND der Zahnarzt/Kieferorthopäde es für "medizinisch notwendig" hält, bekommst du auch deine Spange.... Also fleißig putzen, ansonsten hilft evlt. noch Zahnarzt/KFO wechseln, oder Selbstzahler....

Natürlich bekommst du eine! Gehe einfach zu einem anderen Kieferorthopäden, vor allem aber: suche dir schleunigst einen anderen Zahnarzt!!! Deiner scheint mir nicht kompetent zu sein, vor allem aber nicht einfühlsam...

Dein kieferorthopäde will das du sie gut putzt in den Zwischenräumen, da es mit einer festen Zahnspange nocj schwieriger ist. Frag doch deinen Zahnarzt was da zu machen ist.

Selbst zahlen, dann kriegst du alles, was du möchtest. Habe ich auch so gemacht, bzw. meine Eltern.

Was möchtest Du wissen?