Ich bin fast in der schule umgekippt hilfeee!

12 Antworten

Auf jeden fall solltest du dich hinlegen am besten ist es die Füße hoch zu lagern. Egal wo, nicht sitzen sonst kippst du erst recht um. Wenn du merkst das dir schwindelig ist dann sag am besten immer jemanden bescheid, damit er aufpassen kann das du dich nicht verletzt. Du solltest genügend trinken. Gute Besserung

Ich kenne das, ich bin 14 und groß und dünn (u.a. ein Grund) ich war beim kinderarzt und der meinte, das liege an eisenmangel (viel orangensaft mit vollkornprodukten zu sich nehmen) und daran, dass ich zu wenig trinke, besonders vor dem sportunterricht, man sollte eig 1 1/2 liter täglich zu sich nehmen...

FALSCH! Man muss 2 bis 3 Liter trinken und die Fragestellerin trinkt gerade mal 500 ml!!

@TrueLove78

auch falsch, der Körper braucht täglich 2-3 Liter wasser, es müssen abr nur 1,5 bis 2 getrunken werden da der rest durch Nahrung aufgenommen wird

auf jeden fall hinlegen!!! egal wo!! nicht setzen!!! denn dann kippt man genauso um. und wenn man merkt das einem schwindelig wird immer jemandem bescheid sagen damit der aufpassen kann, dass man sich nicht verletzt! ich kenne das aus eigener erfahrung gut. mir passiert das ständig. bei mir hilft auch kein essen und trinken und ich habe auch keine ahung warum das so ist. :) wenn du es irgendwann herausfindest sag mir bescheid!

Füße hochlagern und wasser trinken...eventuell te. Du hast vlt an diesem Tag bzw. Vormittag zu wenig wasser getrunken.man sollte pro Tag mind. 1,5-2 l trinken:) gute besserung

Das ist mir offt passiert und dann bin ich mal desswegen zum arzt gegangen und die haben festgestellt dass ich asma hab und in meinem herz eim loch ist (schleuze) und einer aus meiner parallel klasse ist des wegen gestorben und ich muss jeden tag deswegen tabletten nehmen und darf ein jahr kein sport machen sonst könnte ich umkippen und nicht mehr aufwachen

Was möchtest Du wissen?