Hövag Matratze von Ikea. Wie findet ihr diese?

2 Antworten

Ich habe mir diese Matratze in 90x200 im Härtegrad "Fest" gekauft. Ich wiege etwas über 80kg. Die ersten Nächte waren sehr angenehm muss ich sagen. Vorher hatte ich eine noch wesentlich härtere Matratze. Beim Probeliegen bei Ikea erschien mir die mittelfeste viel zu weich. Daher denke ich, man sollte sich lieber die feste anschaffen. Es sei denn man ist eine Frau und wiegt leichte 45kg. Und für 149,00 kann man sowieso nicht meckern.

die 140er version kostet 230€ und ehrlich gesagt finde ich sie jeden tag weicher. sitzen geht schon gar nicht. ich versuch die mal zu verkaufen und lasse mich dann beraten. schließlich soll die matratze noch 10 jahre unter meinem rücken liegen. leider etwas dumm gelaufen :/

Sorry, aber deine Grösse un dein Gewicht sind hart and der Grenze einer H2, da hätte ich direkt eine H3 genommen ...

leider etwas spät, aber im nachhinein hab ich das ja auch gedacht. bin noch am überlegen die matratze zu verkaufen und dann mal in ein fachgeschäft zu gehen. ich dachte immer ikea hätte etwas qualität aber das 50€ lattenrost hat nach ein paar wochen angefangen zu quietschen :/

Was möchtest Du wissen?