Habe stechende Schmerzen in der Brust/Lunge! Was tun?

4 Antworten

Hast du zufällig Kaisernatron zu Hause? Dann könntest du einen Teelöffel voll in einem Glas Wasser auflösen und mit etwas Zitronensaft vermischen. Das dann schluckweise trinken. Davon musst du ordentlich rülpsen aber das Stechen ist weg.

Ich habe von Kaisernatron noch nie gehört und hab keine Ahnung was das sein soll. Werden ich wahrscheinlich nicht daheim haben. :(

Das ist eine Backzutat, hat deine Mutter vielleicht im Schrank

@jolalana

Danke, findet man das unter dem Namen Kaisernatron oder unter einem anderen?

Vielleicht was warmes trinken? Lässt das Brot schrumpfen... Wenn es denn das Brot ist. Ansonsten mal zum Arzt?!?

Trink ein Glas Milch - das hilft bei mir.

Manchmal kommt ein wie von dir beschriebener Schmerz von Nerven die aus dem Rücken in den Brustkorb führen. Versuch es doch mal mit dehnen und bewegen, atme dabei tief ein und wieder aus.

Was möchtest Du wissen?