Gibt es einen Unterschied zwischen Artikel und Produkt

5 Antworten

In meinem Verständniss ist ein Produkt etwas abstrakes, was von einem Hersteller angeboten wird. Also zum Beispiel "1l H Milch von XYZ". Ein Artikel ist dann eine Instanz des Produktes, also etwas physikalisch vorhandenes. (Im oben verlinken Wiki-Artikel auch mit "Erzeugnis" benannt.) Das Produkt gibt es nur ein Mal, wohingegen es von einem Produkt viele Artikel geben kann, welche sich beim Händler oder zu Hause befinden können.

In den Wirtschaftswissenschaften kennt man den Oberbegriff "Ware" oder auch "Handelsware". Handelswaren sind materielle Wirtschaftsgüter die Gegenstand des Handels von Gewerbetreibenden sind.

Handelswaren werden

  1. in der Industrie = Produkte,
  2. in der Landwirtschaft = Erzeugnisse sowie
  3. im Handel = Artikel

genannt. In allen drei Fällen handelt es sich um materielle Güter. Die Trennschärfe ist nicht immer einfach, daher werden die Begriffe teilweise synonym verwendet.

Dem gegenüber stehen bei Dienstleistungsunternehmen die Begriffe "Leistungen" sowie "Dienstleistungen", welche annähernd synonym verwendet werden.

Bei uns ist es (zwar nicht immer konsequent aber eigentlich schon) so, dass ein Produkt ein von uns selbst gefertigter Verkaufsartikel ist, und ein Artikel ist ein zukaufartikel

Der Unterschied ist volgender:

Unter den namen der Artikel werden viele Produkte angeboten. D.h: Ich bestelle z.B. 3 Produkte von artikel "A"
der Artikel ist quasi der Produktname. Ich kaufe volglich einen Artikel, aber 3 Produkte (dieses Artikels). Wenn ich jetzt auch noch von Artikel "B" 2 Produkte kauf, so erwerbe ich 2 Artikel, aber 5 Produkte.

Für mich wäre ein Produkt z.B. Waschmittel, von dem es verschiedene Artikel (jeweilige Marke bzw. Pulver, Tabs usw.) gibt.

Was möchtest Du wissen?