Gewichtszunahme trotz 1200 Kalorien am Tag?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß gar nicht, wo ich bei Dir anfangen soll...

  1. Wiege Dich NICHT täglich

  2. Du musst mindestens Deinen Grundumsatz zu Dir nehmen

  3. 500 Gramm Zunahme sind egal. Es gibt natürliche Schwankungen

  4. Ernähre Dich gesund und ausgewogen, wenig Süßes, viel Trinken und regelmäßig Sport, dann nimmst Du die 16 Kg auch nicht mehr zu, aber hör auf Dich täglich zu wiegen, das wird krankhaft bei Dir.

Ich möchte nicht wissen, welchen Nährstoffmangel Du hast, wenn Du seit Januar 16 Kg durch pures Eiweiss täglich abgenommen hast.

versuche beim abnehmen viel flüssigkeit zu dir zu nehmen wenn du das nicht tust dann kann dein körper fett und ablagerungen nich gescheit auschwämmen ,am bessten du trinkst wasser.lg

Iss so viel wie du brauchst und treibe viel Sport. Am Anfang geht das bestimmt sehr weit hoch aber wenn du nebenbei auch gut Sport treibst und dich gut ernährst sollte es im nun wieder unten sein..

Du solltest zu einer Ernährungsberatung gehen, denn du kannst dich ja wohl nicht den Rest deines Lebens auf diese Weise ernähren!

Kann und will ich ja auch nicht weiter machen- mein Körper setzt aber alles an was er bekommt, deswegen ist ja die Frage was ich da tun kann.

@Miloowlein

Natürlich wird das passieren durch deine falsche Ernährung! Akzeptiere das vorerst mal und halte dich ansonsten an die Empfehlungen von "konstanze85" oder gehe zur Ernährungsberatung. Das ist wieder mal ein Beweis, wie sich "falsche Diäten" oder "schnell abnehmen" rächen!

Was möchtest Du wissen?