Geschwollene/rote Augen nach dem Abschminken?

5 Antworten

Ich würde die Mascara wechseln, wenn Du so rubbeln musst, um das runterzubekommen, bleibt kein Auge trocken. Dauerhaft schadet es Deinen Augenlidern.

Hallo, die Rötung und das Schwellen kommt natürlich davon, daß du an der Augenpartie extrem reibst. Gerade die Augenpartie ist sehr empfindlich. Du solltest vielleicht mal ein Reinigungsgel für die Augen nehmen, von diesen Tüchern halte ich persönlich auch nichts. Das Gel gibst du auf einen Wattepad, legst es auf deine Augen, lässt es kurz einwirken und reibst dann ganz vorsichtig deine Wimpern ab, und der Mascara löst sich super. Bei mir klappt das auch, ich benutze auch viel Mascara. Ich nehme seit Jahren das Gel von Avéne. Gibt es aber auch von Garnier und anderen Marken.

Na, wenn du schrubben musst wie eine Blöde, um die Mascara wegzubekommen, dann ist das doch klar, dass das die Augen reizt. Nimm doch einfach nicht wasserfeste Wimperntusche oder schmier nicht so viel hin.

Ok danke

Kann man auch freundlicher sagen!! 

@lolo44

Du kannst an vier Jahre altem geschriebenen den Ton erkennen? Oha.

Probiere trotzdem mal, das Reinigungsprodukt zu wechseln. Unverträglichkeiten kommen nämlich leider von einem Tag auf den anderen.

Also wenn du deine Wimpern so stark tuschst und es einiger "Kraft" und Mühe benötigt die Mascara zu entfernen, kann es sicherlich daran liegen... ;) Die Tücher von Balea finde ich persönlich grauenhaft zum abschminken, ich würde dir die von bebe ans Herz legen, die sind um einiges besser, die benutzt ich schon seit Jahren auch bei starkem Make-up machen die ihren Job einwandfrei. ;)

Ok, danke :•)

Was möchtest Du wissen?