Füße und Zehen tätowieren? (Tattoo, Tätowierung)?

5 Antworten

Klar geht das. Das einzige was schwierig/sinnlos ist, ist die Fußsohle und damit auch die Unterseite der Zehen. Die meisten Menschen haben dort Hornhaut (wenn auch nicht immer sichtbar) und die ist sehr schwierig zu stechen. meistens hälts dann auch nicht lange, weil die äußerste Hautschicht sich dort sehr schnell erneuert. Das Tattoo geht also schnell "verloren".

Alles andere dürfte kein Problem sein :-)

Fußsohle und Fußseiten wie auch Zehenunterseite eignet sich nicht zum Tätowieren. Ich rate ab. Die Haut ist zu faltig, trocken oder verhornt, die Farbe wird nach dem Stechen sofort wieder abgestoßen. Es hält einfach nicht. Natürlich wurden solche Tattoos schon gestochen!!! Ich kenne aber zahlreiche Bespiele, dass das Ergebnis minderwertig aussieht.

Ich würde dir raten, lieber eine schöne Stelle zu suchen. Sowas kann man zum "Gag" machen lassen, wenn der ganze Körper schon volltätowiert ist, aber jemand der gänzlich untätowiert ist, holt sich damit nur eine schlechte Gurke auf die Haut, die überhaupt nicht schön aussieht. Solche Experimente sollte man also meiden, wenn man untätowiert oder wenig tätowiert ist. Du würdest nicht glücklich damit werden.

Bis aufs Gesicht sticht eigentlich jeder jedem alles...

Auch das Glied eines Mannes? Wohl kaum.

@Gelehrter

Oh doch!

Ein Angehöriger des saarländischen sozialen Gesocks, der einen beträchtlichen Teil seines Lebens in unserer Landesjustizvollzugsanstalt zubringen durfte, trägt eben dort den Schriftzug "Muttis Liebling". In der Zelle handgestochen, von fachkundiger Hand. :-)

@Saarland60

Nana! :D

Und sein Bruder trägt an gleicher Stelle den Schriftzug

"Bruderherz, Du irrst Dich! Muttis Liebling das bin doch bereits ich!"

(könntest Du mir den mal vorstellen, bitte??)

@Gelehrter

goggle mal "Puff the Magic Dragon Tattoo" ;-)

Es gibt keine Stelle am Menschlichen Körper die noch nicht tätowiert wurde.

Bin Mitte 40,m aus Berlin....Mach doch.Gibt wohl keine Stelle am Körper die nen Taattooowierer noch nich gestochen hat.

Auch das Glied eines Mannes?

@Elch67

Das meine Frage so anschauliche Antworten provoziert hätte ich gar nicht gedacht... : )

Also meine Füße sind bis heute noch untätowiert. Aber ich habe sie mal angemalt, sah gar nicht so schlecht aus, vielleicht lasse ich sie noch stechen. Tätowierer die sowas machen gibt es hier in Berlin tatsächlich... wobei die meisten bisher nur Zehenringe oder Fußrückentattoos gemacht haben.

ohweh das stelle ich mir schmerzhaft vor! Fuß ist ja schon die Hölle aber Zehen? Autschi.. Geh doch einfach mal rum und frag bei den Ta24ern wo Du so vorbei kommst ob sie damit Erfahrung haben :)

Was möchtest Du wissen?