Früher beim Arzttermin - früher drankommen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie es bei deinem Arzt ist weiß ich nicht, bei meinem wurde ich letztens noch mal weggeschickt, als ich "nur" 15 Minuten zu früh war, ich solle bitte irgendwo draußen warten und erst max. 5 Minuten vor dem Termin wiederkommen.

Rufe dort lieber an, schildere die Situation und bitte darum evtl. den Termin etwas vorlegen zu können.

Je nach dem wie wichtig dir die beiden Termine sind, musst du eben zur Not einen absagen oder beim Arzt gehen (abmelden nicht vergessen), falls es zu lange dauert. Da meine Arzttermine aber immer wichtige Kontrollen sind, sind sie mir wichtiger als private Termine.

Danke für die tolle Antwort

Ist leider nicht wirklich ein privater Termin sondern eher beruflich

Wenn die dort dich überhaupt ins Wartezimmer setzen, weil Du soviel zu früh bist, wirst Du wahrscheinlich genauso lange warten wie sonst auch.

Dann würde ich lieber vorher anrufen und fragen. Man wird kaum reingelassen, wenn man viel zu früh ist, weil nur eine bestimmte Personenzahl warten darf

Du dürftest mehr erfolg haben wenn du jetzt anrufst und einfach fragst ob die dir 1-2 Stunden früher nen Termin geben können.

Grundsätzlich kann man immer Glück haben das sich ne Lücke bildet aber in Coronazeiten werden die es nicht witzig finden wenn du unnötigerweise 2 h länger im Wartezimmer sitzen willst.

Also ich bin auch schon mal früher dran gekommen, aber das ist ja nicht garantiert. Kann sein, oder halt auch nicht

Was möchtest Du wissen?