Fiebermessen im Po, auch mit 16 noch?

5 Antworten

Also das Fieber messen im Hintern ist am genauesten ( siehe https://m.apotheken-umschau.de/Fieber/Fieber-richtig-messen-So-gehts-509261.htm)

Hat schon seine Berechtigung aus medizinischer und gesundheitlicher Sicht

Wenn man es richtig macht, bzw. richtig messen lässt, ist es auch nicht unangenehm. Am besten die Messspitze in etwas Vaseline oder Speiseöl tauchen damit es sich leichter einführen lässt. So wurde mir bis ca. 13 oder 14 Jahre gemessen. Danach musste ich selbst so messen und das mache ich jetzt immer noch auf diese Weise. In deinem Alter solltest Du das aber auf jeden Fall selbst machen dürfen und entscheiden wie und wo du misst!

Mein Hausarzt meinte einmal im Gespräch wegen einer Krankmeldung ich sollte so dann auch weiter messen.


Hoffe ich konnte dir helfen ;)



Unter der Achsel gemessen, zählt man 2 Zehntel dazu. Das kommt dann in Etwa hin.

Rektal kannst Du doch alleine messen. Diese Messung ist wesentlich genauer.

Also mit dem Alter hat das garantiert nichts zu tun. Es geht ja darum, die exakte Temperatur des Körpers zu bekommen. Man soll das Fieber ja immer da messen, wo die Temperatur am einfachsten zu bekommen ist, und das ist nunmal im After. Aber auch im Mund. Und wenn es ein elekrisches Thermometer ist und piept, dann lass es trotzdem nochmal drin bis es wieder piept, weil man für die exakte Temperatur ein bisschen mehr Zeit als nur 3 Minuten braucht.

Aber stecke dir nicht ein Thermometer in den Mund, dass ihr vorher vielleicht schon im Po benutzt habt. ;)

Hm... Also ich messe im Mund - aber nicht wenn das Termometer schon jemand im ar.sch hatte xD

Soweit ich weiss ist es nicht relevant ob du vom po oder den Achseln misst

Was möchtest Du wissen?