Erfahrungsbericht Pantoprazol?

4 Antworten

Es sind - in seltenen Fällen - allergische Reaktionen möglich, die mit Atemnot einhergehen können.

Du solltest das mit (d)einem Arzt besprechen, ob das der Fall bei dir sein könnte!

https://www.medikamente-per-klick.de/images/ecommerce/01/24/01247725_2012-08_de_o.pdf

Ja habe ich schon gelesen.Danke, ich war ja beim Arzt aber der meinte das kann nicht sein und ich solle sie weiter nehmen.

@Mamo273

Es kann sein, dass er aufgrund deiner Schilderung eine ALLERGISCHE Reaktion ausschließt.

Wenn du dem Mittel weiter skeptisch gegenüberstehst, dann solltest du es nicht nehmen. Schau, dass du auf andere Weise deinen Magen schonst und Stress in deinem Leben abbaust.

Atemnot steht in der Liste der Nebenwirkungen drin. Allerdings kann auch ein Reflux für Atemnot sorgen. Bei Atemnot kann es als Nebeneffekt natürlich auch zu Schwindel kommen.

Spreche mit deinem Arzt darüber.

Reflux habe ich lange nicht mehr aber danke dir.und Schwindel ist noch untertrieben mein körper fängt an zu kribbeln und fühle mich nicht ganz bei mir.

Wenn diese Nebenwirkungen nicht im Beipackzettel aufgeführt sind, solltest du deinen Arzt darüber informieren.

Nein. Kann ich nicht bestätigen.

Was möchtest Du wissen?