Darf man ohne Milz, Blut und Stammzellen spenden?

3 Antworten

Du solltest einfach zur Blutspende gehen und das den dort betreuenden Arzt vor Ort fragen. Alle sind dort stets sehr offen und freundlich. Man darf alles fragen und wenn man auch mal nicht spenden darf (weil an dem Tag der Eisenwert z.B. nicht stimmte, das kommt vor), ist das nicht schlimm, man geht einfach wieder. Versuch es. Mich würde das Resultat auf jeden Fall interessieren. :-)

Wurde gerade bei der Blutspende vom DRK ausgeschlossen weil ich keine Milz habe. Ist seit dem 1.1.2018 nicht mehr erlaubt.

darf man was?

Darf man, obwohl einem die Milz entnommen wurde, Blut oder Stammzellen spenden?

Was möchtest Du wissen?