Darf ich mit einer Erkältung im Pflegeheim arbeiten?

5 Antworten

In Bereichen, wo es sehr auf die Hygiene ankommt, und wo man auf viele allgemein- und immungeschwächte Menschen trifft, sollte man nicht mit einer Infektionskrankheit arbeiten. In vielen Fällen ist es sogar explizit verboten.  Dein Chef hat also Recht.

Finde ich super das dein Chef einen gesunden Menschenverstand hat und dir das so sagt. Er hat völlig Recht.

Leider ist das in sozialen Berufen nicht immer der Fall. Hier herrscht zu oft chronischer Personalmangel weshalb es viele Chefs gar nicht gerne sehen wenn die Mitarbeiter krank sind - an die Patienten, Bewohner, Kinder wird da aber meist nicht gedacht.

Respekt an deinen Chef - bleib zu Hause (geh zum Arzt) - Gute Besserung!

Deine  Mutter  sollte  mal ihre  kleinen grauen  Zellen   etwas trainieren. Denn  soweit,  dass  Du  die  alten  Menschen  im Heim  alle  anstecken  kannst- soweit  scheint  die Frau nicht zu denken. Und  wernn  Dein  Chef  schon  verlangt,  dass  Du  zuhause  bleiben sollst - was  hat deine Mutter da   dreinzureden?

Der Chef hat wirklich recht. Die alten sind doch schon total geschwächt da überleben die doch keine Erkältung

Bitte geh zum Arzt und lass Dich krank schreiben, Du willst doch keine Epidemie mit möglichen Todesfällen im Heim riskieren, oder?

Was möchtest Du wissen?