butter mit zucker um zuzunehmen

4 Antworten

Das ist ein "Schämdich" :) Lässt etwa ein halbes Paket Butter (längs halbiert) antauen, dass du einen Löffelstil durchstechen kannst, dann wälzt du es in Zucker, Vanillezucker würd ich nehmen, und dann isst du es halt.

wieso soll ich mich schämen ??

@moviebox

das heißt so: butter+zucker

@mister187

weil das unsinnig ist was du davor hast moviebox. geh in die muckibude und trainiere in 2 jahren haste 8 kilo muskelmasse drauf und das ist das auf frauen stehen.

Also ich will zwar abnehmen und habe mir schon alle süßigkeiten abgewöhnt, aber vor dem training brauch ich immer eine kleine (große) stärkung und dafür ich in einen großen eierbecher:

1TL Butter viel zucker 1tütchen vanille zucker eine große prise zimt und ein - zwei schluckchen milch

LECKER ! UND AM BESTEN WARM AUS DER MICROWELLE.

das ist was gutes zum zunehmen

naja... außer du hast eine essstörung, dann geh lieber zum arzt!

Also nur mal so, wenn du untergewichtig bist und deswegen zunehmen willst, solltest du besser deine Ernährung umstellen. Du kannst doch jetzt nicht ernsthaft ganz viel ungesundes Zeug essen, dann bist du vielleicht irgendwann normalgewichtig, aber dafür kriegst du Karies, Pickel, Mangelernährung, Diabetes oder sonst was!! Also ich würde dir wirklich empfehlen, lieber insgesamt geregelter oder mehr zu essen, als deine Essgewohnheiten beizubehalten und dann noch Butter mit Zucker drauf dazu zu futtern. Ist jetzt nicht bös gemeint (und auch nicht direkt die Antwort auf deine Frage), aber ich fand irgendwer sollte dir mal was sinnvolleres sagen als "Iss ganz viel Fast Food und Schokolade". =)

Es ist sinnvoller, an Muskelmasse zuzunehmen, als sich Fett anzufressen! Dazu muss man pro kg Körpergewicht ca. 1,8 Gramm Eiweiß in der täglichen Nahrung haben ( Fisch, Fleisch, Milchprodukte, aber auch Hülsenfrüchte...) Man kann das nachlesen. Natürlich muss man dazu Sport treiben, um tatsächlich Muskeln zu entwickeln. Einer der Vorteile: man nimmt nicht am Bauch zu, sondern bekommt Proportionen. Dabei sollte die Ernährung natürlich ausgewogen sein, also auch gesunde Fette ( Pflanzenöle...)und Kohlenhydrate (Kartoffeln, Getreide...) essen. Je mehr man den Körper sportlich fordert, desto höher ist der Energieumsatz ...also wird kein Körperfett sondern Muskelmasse gebildet.

Mal abgesehen davon das dass schon ne ekelige vorstellung ist, warumwillst du 8 kilo zunehmen? Versuchs lieber mit Fast Food

Was möchtest Du wissen?