Brillenallergie hilft durchsichtiger Nagellack?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nagellack hilft kurzfristig .... denn er hält nicht lange

Ausweg >>>

a) die Fassung mit einem Allergielack beschichten lassen

b) die Gläser in eine Titanfassung umschleifen

Hast du wirklich eine Allergie oder glaubst du das nur? Ist eine Allergie festgestellt worden, um was für eine Allergie handelt es sich denn? Es gibt so viele Allergien, außerdem ist z.B. eine Nickelallergie nicht dasselbe wie eine Nickelallergie. Ob dir eine Schicht Nagellack helfen würde, kann dir hier bestimmt niemand sagen, probier es aus oder geh zu einem Hautarzt.

Das ist eine Allergie.

@Mira42

Was für eine Allergie ist es denn? Nickelallergie, Allergie gegen Epoxidharz. es gibt soviele Möglichkeiten. Ist es eine Kunststoff- oder Metallfassung?

Habe Nickelallergie. Ist Metallfassung.

@Mira42

Die Seitenpads kann man eventuell so verstellen, dass an keiner Stelle das Metal die Haut berührt. Das muss sich ein Optiker ansehen. Je nachdem wie empfindlich diese Allergie ist, muss keine Berührung stattfinden, damit dein Körper auf das Nickel reagiert.
Manchmal hilft tatsächlich eine Lackschicht vorübergehend, eine dauerhafte Lösung ist es aber sicher nicht.
Es gibt aber Brillenmaterialien, auch Metalle, die absolut allergiefrei sind. Titan z.B. oder Kunststofffassungen oder Holzfassungen.
Geh zu einem Optiker und lass dich beraten.

Ja. Nagellack hilft. Du solltest auch andere Nickelgegenstände wie Scheren oder die Jeansknöpfe damit behandeln.

Da Nagellack mit der Zeit aber abspringt, ist das keine sehr nachhaltige Methode, und Du musst immer wieder neu darüber lackieren.

Wie lange hält Nagellack?

@Mira42

Das ist verschieden, so wie der Lack ja auch an den Nägeln unterschiedlich lange hält.

Deshalb lackiere ich die Griffe von den Scheren mit rosa Lack, weil dann sehe ich es besser, wenn er abgesplittert ist.

Die Allergie wird dadurch nicht verschwinden, aber so kannst du es unterbinden in Kontakt mit dem Metall zu kommen. Der Nagellack hält aber auch nur paar Tage. Besser wäre dem Optiker davon zu erzählen und das du ein Gestell bekommst, wo du keine Probleme mehr hast.

Das sehe ich genauso. LG 😃

Hast du ein Metallgestell? Dann könnte Nagellack helfen.

Oder meinst du die Pads, die auf der Nase aufliegen? Die müssen mal ab und an ausgetauscht werden oder nimm dir welche, die weich sind. Die harten drücken bei mir auch immer.

Das ist nicht vom drücken, das ist vom Metall.

Gibt es dickere Nasenpads, damit das Metall nicht die Nase berührt?

@Mira42

Weiß ich nicht, frage doch einfach beim Optiker danach.

Was möchtest Du wissen?