Brille mit oder ohne Pads?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob du auf der Nase rote Stellen bekommst, weiss niemand im voraus. Das hängt von der Durchblutung an der Nase genauso ab, wie vom Gewicht der Brille. Das Gewicht wiederum ist abhängig von der Glasart, Glasstärke und der Größe der Brille, außerdem von den Pads selber. Die gibt es in verschiedenen Größen und Materialien.
Selbst mit einer Kunststofffassung, die optimal auf der Nase aufliegt, kann es rote Stellen geben.
Mein Rat ist, nimm die Brille, von der du überzeugt bist, dass diese am besten in dein Gesicht passt, du am positivsten wirkst. Genau dafür hilft dir der Optiker/die Optikerin.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Danke für den Stern

Meiner Meinung nach sind die ohne Pads deutlich besser. Ich hatte dieses Problem mit dem Drücken zuvor auch immer, jetzt mit einer Kunststofffassung gar nicht mehr.

Meine Schwester trägt ein Brille ohne Pads und hat auch rote Druckstellen wie bei einer mit Pads. Ihrer Meinung nach sind die ohne Pads besser.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?