Beim Zahnarzt Praktikum was macht man da so?

3 Antworten

ich hab mal ne frage an dich du hast doch bestimmt dann dort ein praktikum gemacht oder.? wenn ja was durftest du machen? weil ich mache jetzt auch bald eins wäre nett wenn du mir zurück schreiben würdest (:

Hey ich mache grad ein Praktikum in der zhanarztpraxis. Und ich muss sagen das es anfangs langweilig war, da ich nur sehr wenig machen durfte Ich habe gestempelt und hauptsächlich geputzt und servietten gefaltet.Wenn du unter 18 bist,genau wie ich, dann darfst du ja nicht so viel machen wegen Infektionsgefahr und so also du darfst nicht mit Blut etc. in Berührung kommen. Ich durfte inmmer bei der Vorbereitung für den nächsten Patienten machen also glas hinstellen und soo und wasser rein.. Ach so und den Abwasch also die desinfizierten gegenstände abbürsten und abtrocknen und einsortieren. Nach 2 Wochen durfte ich dann auch schon bei Patienten absaugen sie reinrufen und ein paar dinge mehr tun (: Aber trotzdem die meißte Zeit hab cih immer nur zu geguckt und nach der 5. Wurzelbehandlung wirts echt kangweilig aber trotz all dem machts Spaß (:

patienten reinbitten behandlung beobachten wenn ein netter ZA ist darfst sicher auch absaugen aber hauptsächlich untersuchungsbesteck reinigen den steri kennenlernen und alles für den nächsten patienten vorbereiten also viel reinigungsarbeiten und materialien auffüllen

du schaust den zahnärzten beim arbeiten zu und lernst den beruf besser kennen dafür sind praktika da ;)

Was möchtest Du wissen?