Auto fahren mit gebrochenem fuß?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt darauf an welcher Fuß gebrochen ist und ob Du den belasten darfst und wenn ja, mit wieviel Kilo und auch, ob Du mit Schaltgetriebe fährst oder ein Automatikgetriebe hast.

Ist der linke Fuß geschrottet, mit dem ja nur die Kupplung betätigt, dann ist es nicht so schlimm, denn Du musst mit voller Wucht und ohne Hemmnisse die Bremse treten können und dazu setzt Du den rechten Fuß ein.

Wenn Du einen Automatikwagen führst, dann brauchst Du den linken Fuß ja noch nicht einmal zum Schalten.


Das hat mit Vorsicht nichts tun. Das Fahren wäre verantwortungslos anderen Verkehrsteilnehmern gegenüber. Niemand weiß, daß Dein Fuß gebrochen ist. BITTE nicht fahren. Es geht um Deine Sicherheit und die der anderen Verkehrsteilnehmer.      


Ich würde das nicht machen das dran man soweit ich weiß nicht und wenn du fährst eine notbremsung machen musst und dir am Fuß mit Folgen noch weh machst ich weiß nicht ob das die Krankenkasse übernimmt. Und ich denke mit einem Gips der ist auch schwer kannst du überhaupt auch mit Ausdauer dann fahren und ich wollte mir nicht die schuld daran geben wenn dann zb ein Kind über die Straße geht und ich es überfahre ist vlt etwas übertrieben aber Vorsicht als Nachsicht.

Hallo!

Erstmal gute Besserung :)
Ich habe in meiner Gipsfußzeit übrigens dadrauf verzichtet, meinen Wagen - einen Automatiker - zu besteigen, weil das grenzwertig ist: Man darf einen Automatiker zwar auch mit Gips & Krücken steuern, weil man sowieso nur den rehcten Fuß braucht um den zu fahren, aber ich würde es nicht machen -------> wenn es zu einem Unfall kommt, dann kann es sein, dass du den Versicherungsschutz verlierst, da man dir vllt. mangelnde Reaktionsgeschwindigkeit anlasten könnte.. ich würde es nicht tun!

**wenn es zu einem Unfall kommt, dann kann es sein, dass du den Versicherungsschutz verlierst

Nein

Du darfst wenn nur dein linker Fuß Bein etc. betroffen ist Automatik fahren , da erlischt nichts 👍

Wenn der linke Fuss gebrochen ist und Du Automatik fährst, sollte das kein Problem sein.

In allen anderen Fällen bist Du nicht ausreichen verkehrstüchtig und im Fall eines Unfalls (auch unverschuldet) hättest Du wohl ein Problem.

Was möchtest Du wissen?