Analsex bei Colitis Ulcerosa?

1 Antwort

Naja ich würde sagen das hängt vom Schweregrad seiner Erkrankung ab. die Colitis ulcerosa verläuft recht häufig in Schüben. Das heißt es wird Zeiten geben, in denen Analsex wahrscheinlich zu schmerzhaft für ihn sein wird. Es wird aber auch Zeiten geben, in denen keine akute Entzündung vorliegt. Ich denke in diesen symptomfreien Phasen, könnt ihr normalen Sex haben (ist nur ne Vermutung, da ich keine Erfahrung auf dem Gebiet habe).

Allerdings verläuft die Colitis ulcerosa manchmal auch kontinuierlich, ohne symptomfreie Phasen. Dann wäre Analsex vielleicht problematisch.

Ich denke am "einfachsten" testet ihr es, wenn es ihm recht gut geht (keine Durchfälle, keine Bauchschmerzen, vielleicht schon seit 1-2 Wochen keine Beschwerden mehr). Vielleicht am Anfang erstmal nur nen Finger nehmen und recht viel Gleitgel und gucken, ob es ihm wehtut. Wenn ihr euch gemeinsam vorsichtig herantastet, werdet ihr sehen, ob es klappt. Zur Not bleibt ja noch Oralsex... ;)

LG, ich hoffe ich konnte euch helfen

Was möchtest Du wissen?