Abends Sport machen und morgens duschen?

5 Antworten

Nach dem Sport gehört eine Dusche.

Dein Körper ist danach verschwitzt und dieser bleibt auf deiner Haut kleben, das kannst du der doch nicht antun. :D

Und es ist unhygienisch.

Und den Dreck nimmst Nachts mit ins Bett. Brauchst  überhaupt nach dem Sport dann auch keine  Kleider zu wechseln.

Wenn du geschwitzt ins Bett gehst, musst du halt öfters die Bettwäsche wechseln. Ich würde mich nach dem Sport immer frisch machen.

Dafür spricht, dass es das Bett nicht interessiert

wenn sonst niemand drin ist

könnte man es so sehen

allerdings, und ich kenne viele Frauen, äußerst ungewöhnlich

finde ich eklig, dann stinkt das bett irgendwann

Was möchtest Du wissen?