39 + 5 ssw mumu 5-6 cm offen aber keine Wehen, Ärzte wollen einleiten wegen dem guten Befund?

3 Antworten

Hör auf den Rat der Ärzte! Die haben Erfahrung und das täglich!

Hatte auch einen offenen MuMund.

Meine Blase war geplatzt aber keine Wehen.

Keine Wehen = keine Entbindung.

Hatte Tropfen bekommen und dann ging es mit den Wehen los! War in der 39. SSW

Vor der Entbindung brauchst Du keine Angst haben. Wir leben im Jahr 2019! In der Medizin hat sich schon so viel getan!

Hatte mir (bei beiden Kids) eine PDA geben lassen und somit hatte ich keine Schmerzen.

Alles Gute Dir und Euch 🌺💖

Vielen lieben Dank ich glaube auch das sie recht haben ich sollte auf die Ärzte hören 😓.  

@bebo47

Alles Gute 💖💜

....Vertrauen Sie bitte Ihren Ärzten...!

Das Öffnen der Fruchtblase tut nicht weh. Sie muss auch geöffnet sein, damit es überhaupt zur Geburt kommen kann. Ebenso sind Wehen dazu nötig.

Ein Wehentropf ist nichts, wovor Sie sich fürchten müssen. Ebensowenig vor der Entbindung.

....Sie sind dabei ständig unter Beobachtung. Man weiß, was man tut...!

....Sie schaffen das...!

Vielen Dank für die Antwort das beruhigt wirklich einen extrem da ich mega Panik habe 😓.

@bebo47

...Die ist unnötig.

...Ich selbst erlebte beides vor über 20 Jahren. Bereits da ist man schon "routiniert" damit umgegangen.

....Sie brauchen wirklich keine Angst zu haben, das wird schon.. !

....Sehen Sie Ihrer Geburt möglichst "gelassen" entgegen, und alles Gute!

Diese Fragen solltest du deiner Ärztin oder Hebamme stellen! Wir kennen deine Situation Null und sind kein medizinisches Fachpersonal.

Was möchtest Du wissen?