Zusammenhang zwischen Erkältung und entzündeten Ohrläppchen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest darauf achten, dass die Ohrringe immer sauber sind. Also nach jedem Ohrringwechsel die Stecker mit Desinfektionsmittel reinigen.

Dazu nimmst du bitte das für die Haut und nicht Desinfektionsmittel für Flächen! Das ist zu aggressiv.

Ansonsten kann es sein, dass dein Körper die Ohrlächer, die ja im Moment etwas entzündet sind, als Wunden ansieht. Das Immunsystem läuft auf Hochtouren und ist dadurch schon belastet. Kommt jetzt noch eine leichte Erkältung oder so dazu, kann diese sich auch weiter entwickeln, weil das Immunsystem überlastet ist.

Ich habe mich bei einem Juwelier mal erkundigt, weil meine Nichte auf vielen Schmuck allergisch reagiert. Man hat mir dort empfohlen entweder auf hochwertiges Gold oder Titan zurückzugreifen. Hochwertig heißt: mindestens 585 Gold. Das ist leider teuer, aber bei ihr gab es keine Probleme mehr. Titan ist etwas preiswerter zu erhalten und eine gute Alternative, auch dabei hatte sie keine Probleme. Manchmal kann es auch helfen, statt Stecker Ringe zu tragen, also kleine Creolen. Bei Creolen kommt mehr Luft an das Ohrläppchen, so dass die Stelle besser heilt.

http://www.geschenkidee.ch/schmuck/r1211234--creolen-750-18-k-gold-o-ca-13-mm.html - (Erkältung, Ohr, Schmuck)

Auch wenn deine Ohrlöcher schon lange abgeheilt sein sollten, sind vielleicht durch das häufige Wechseln der Ohrringe Erreger in den Bereich gekommen. Das könnte den Körper dann schwächen und anfällig für Infekte machen. Nimmst du denn deine Ohrringe abends heraus? Wenn nicht, probiere das mal aus und desinfiziere Ohrringe und Ohrlöcher regelmäßig.

Gegen alle Metalle allergisch?

Meine Bekannte behauptet, keinerlei Ohrringe tragen zu können, weil sie gegen Gold, gegen Silber und auch gegen Modeschmuck allergisch sei. Das gibt es doch normalerweise gar nicht. Modeschmuck okay, das geht vielen so. Aber gegen Gold ist doch niemand allergisch, oder?

...zur Frage

Wie kann ich den Husten noch abwenden?

Seit gestern muss ich mich öfter räuspern und ich habe einen rauhen Hals. Auch so ein Gefühl als wäre ein Husten im Anmarsch. Ich trinke schon reichlich Tee, aber ich hab schon einen vollen Bauch ;-). Kann ich irgendwas tun damit ich den Husten noch abwenden kann?

...zur Frage

NAch entzündeten Ohrlöchern rauhe Haut rund ums Ohrloch, normal?

Hatte schon geschrieben, dass ich entzündete Ohrlöcher hatte. Muss zugeben ich hab weiterhin Ohrringe getragen (wobei es welche waren, die ich vertrag) naja jedenfalls fühlt sich jetzt die Haut rund ums Ohrloch total komisch rauh und pelzig an. Ist das irgendwie bedenklich?

...zur Frage

Wie Neigung zum Umknicken verbessern?

Ich neige dazu mit dem Fuß umzuknicken. Bisher habe ich mir dabei einmal den Knöchel verstaucht, sonst ist zum Glück nichts passiert. Das passiert immer ganz plötzlich und ist total egal welche Schuhe ich trage oder auf welchem Boden ich laufe. Meine Oma sagt, dass sie das als junge Frau auch oft hatte und sie hat öfter deswegen Bandagen am Fuß gehabt. Heutzutage ist ihr Fuß oft angeschwollen. Ich würde gerne wissen ob ich etwas tun kann, damit ich nicht mehr so oft umknicke?

...zur Frage

Ist es schädlich, wenn ich nur einen Bustier und keinen BH trage?

Mein Brüste sind eher klein und darum trage ich bislang keinen BH, sondern nur einen Bustier. Meine Freundinnen tragen alle schon richtige BHs und meinten, sonst bekäme man eine hängende Brust. Stimmt das? Ist das schädlich, wenn ich nur einen Bustier trage? Ich trage auch zum Sport nichts anderes.

...zur Frage

Nur Vernarbungen am Ohrläppchen oder kann das auch etwas anderes sein?

Als Kind habe ich mal Ohrlöcher gestochen bekommen, aber schon ewig keine Ohrringe oder Stecker getragen. In den Ohrläppchen fühle ich aber wie kleine Kügelchen oder Knubbel. Sind das dann nur Vernarbungen von den Ohrlöchern oder was kann das sein? Manchmal habe ich den Drang daran herumzuspielen quasi und dann tut es auch ein bisschen weh. Ich weiß ich sollte die Finger davon lassen, klappt auch meistens. Ich wüsste aber dennoch gerne was das sein kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?