Zu viel Eiweiß im Urin durch Proteinriegel?

5 Antworten

Wegen der weissen Flocken im Urin solltest du zum Arzt gehen. Der hält einenTeststreifen in deine Urinprobe. Normaler Urin ist blaßgelb und klar.

Sollte es sich herausstellen, dass du zu viel Eiweiß im Urin hast, und zwar nicht nur manchmal sondern durchgehend, kann das auf eine Nierenerkrankung hindeuten.

Die Proteinriegel sind sicher nicht die Ursache für das Eiweiß im Urin. Was statt dessen die Ursachen sein können, kannst du ganz einfach bei Google nachlesen -> eiweiss im urin ursachen

Und dann wäre da noch die Möglichkeit, dass du dich über den Verdauungsvorgang beim Menschen ein bisschen schlau machst.

Woher ich das weiß:Recherche

Du solltest unbedingt zum Arzt gehen. Eiweiß im Urin sind normalerweise keine Flocken. Außerdem müsstest du hunderte Riegel essen, bis der Urinwert sich sehr stark bemerkbar macht.

Solltest du erhöhte Werte bei Eiweiß haben, lasse erst mal den Blutdruck überprüfen, der kann, wenn er hoch ist den Eiweißwert erhöhen, wenn nicht, lasse die Nierenwerte überprüfen. Wenn es dein Hausarzt nicht machen will, lasse dich zum Nephrologen überweisen.

Woher ich das weiß:Recherche

Nein !

Wenn Du diese " Flocken " im Urin hast, solltest Du eine Urinprobe von Deinem Hausarzt untersuchen lassen.

Ich würde das auch beim Arzt abchecken lassen, bezweifle aber stark, dass das von den Proteinriegeln kommt und auch nicht von dem Spinat.

Was möchtest Du wissen?